Entdecken Sie Baracoa – das tropische Cuba

Mit Cuba verbindet man meistens die Hauptstadt Havanna und die für Einheimische nahezu gesperrten Feriengebiete Varadero, die Insel Isla de la Juventud oder auch noch Guardalavaca, wo man hauptsächlich Kanadier und Italiener antrifft.
Mit dem Bus gibt es Rundreisen, die in der Regel in Holguin enden, da man von dort wieder nach Deutschland abfliegen kann. Und wer einen PKW mietet und durch Cuba fährt, beendet die Reise ebenfalls am Flughafen von Holguin.

Aber zwischen Holguin und der Spitze der Ostküste liegt ein ganz anders Cuba, ein tropisches Cuba. Ein Geheimtipp. Die größte Stadt ist Baracoa inmitten des tropischen Cubas.

Es wäre schön, wenn wir Sie für Baracoa begeistern könnten. Und natürlich für das private Wohnen bei unseren Freunden Guillermo und Elizut (Eliza) Mosqueda Alba. Und für den Familienanschluss, wenn Sie mögen.
Wir vermitteln Ihnen gerne Ihre Unterkunft in Baracoa - wir verdienen wirklich nichts daran.

Ihre Isabella und Arno Reis

Strand von Bahia de Mata
Palmen am Strand